01.04.2019
Antrag vom 28.3.2019: Ampelschaltungen für Fußgänger

Grünphase für Fußgänger

Antrag: Bei den Ampelschaltungen für Fußgänger in der Germeringer Str./Ecke Hofmarkstr., Germeringer Str./Ecke Mathildenstr und Germeringer Str./Georgenstr. werden nur durch Drücken der „Anforderungstaste“ die Grünphase für Fußgänger ausgelöst. Die Anforderungstaste soll zukünftig bei allen genannten Ampeln nicht mehr auf Anforderung, sondern auf eine automatische Grünphase für Fußgänger umgestellt werden.

Begründung: Viele Kinder, ältere Menschen und auch Ortsfremde sind mit einer Anforderungstaste nicht vertraut und warten irritiert auf die Grünphase für Fußgänger. Eigene Beobachtungen zeigen, dass Kinder beim Vergessenen oder Nichtdrücken oder zu spät drücken der Anforderungstaste, obwohl die Lichtzeichenanlage rot zeigt, die Straße waghalsig überqueren. Wenn wir schon mit einer derart stark belasteten Straße leben müssen, sollte die Bevölkerung zumindest gefahrlos an den bezeichneten kreuzen können - mit dem Fahrrad und zu Fuß.

 

Antrag wurde vom Gemeinderat am 2.Mai 2019 mit 20:0 Stimmen angenommen