Beschlüße des Gemeinderats am 28.11.2013

 "Gleichzeitig wird zur Entlastung des Gewerbegebiets Fraunhoferstraße und der Lochhamer Straße die Weiterführung der Westumfahrung „Sillattrasse“ bis zur verlängerten Lena Christ-Straße („ Gewerbetrasse“) auf Basis des Bebauungsplanes B 45 (Teilstück Münchnerstraße/ Höhe AEZ). verfolgt.
Bei dem Bau der Gewerbetrasse soll die Einfahrt in die Fraunhoferstraße durch einen Kreisverkehr realisiert werden. Dazu sind die Kosten zu ermitteln und dem Gemeinderat vorzulegen. Ein Kreisverkehr an der Münchner Straße soll geprüft werden. (Ergänzungsantrag CSU-Fraktion vom 21.11.2013).

Abstimmungsergebnis: Zustimmung: 18 Ablehnung: 7"

" Die Verwaltung wird beauftragt, die dafür notwendigen Planungen in die Wege zu leiten sowie ein Bau- und Finanzierungskonzept zu erarbeiten und beides den zuständigen Gremien zur Entscheidung vorzulegen. Die erforderlichen Maßnahmen (Grunderwerb, Ausführungsplanung, Haushaltsmittel) für den Bau beider Trassen sind bis spätestens nach Fertigstellung des sogenannten „Kopfbau“ der Ortsmitte Martinsried durchzuführen (Ergänzungsantrag der FWD-Fraktion vom 21.11.2013). "

Gemeinderat Planegg:28.11.2013 Seite: 6/7 von 11

Bitte hier klicken